Image
Image
*Orientalische Schaben erkennen
*Orientalische Schaben erkennen
Image
Jetzt anrufen *0800 555 00 70

Wie erkenne ich Orientalische Schaben?

Wenn Sie wissen wollen, ob Sie ein Problem mit Orientalischen Schaben haben, müssen Sie etwas über ihr Aussehen und Verhalten in Erfahrung bringen. Wie sich Orientalische Schaben verhalten und woran Sie Orientalische Schaben erkennen können, haben wir in Folgendem kurz für Sie zusammengefasst.

Wie verhalten sich Orientalische Schaben und wann sind sie aktiv?

Orientalische Schaben sind lichtscheu und nachtaktiv. Tagsüber halten sie sich in dunklen und feuchten Verstecken auf. Ist die Population schon so groß, dass die Verstecke für die Nacht nicht mehr für alle ausreichen, sieht man vereinzelte Schaben auch am Tag herumlaufen.

Wie leben Orientalische Schaben?

Orientalische Schaben sind eher Einzelgänger, leben aber auch vereinzelt tagsüber in sehr kleinen Gruppen, in Verstecken zusammen. Nachts wiederum gehen sie alleine auf Futtersuche und bewegen sich dabei an Fußleisten oder Wänden entlang. Sie sind flugunfähig und auch keine guten Kletterer, und halten sich nur in Bodennähe auf.

Wie sehen Orientalische Schaben aus?

Orientalische Schaben können bis zu 25 Millimeter (Männchen) und 30 Millimeter (Weibchen) groß werden und sind dunkelbraun bis schwarz gefärbt. Die Weibchen besitzen nur noch kleine verkümmerte Flügelreste während die Männchen noch zwei Drittel des Hinterleibes mit Flügeln bedeckt haben. Trotzdem können beide weder fliegen noch gut klettern.

Welche Geräusche machen Orientalische Schaben?

Wenn überhaupt, machen Orientalische Schaben nur undefinierbare Geräusche, die man gar nicht wahrnimmt.

Wie verständigen sich Orientalische Schaben?

Orientalische Schaben verständigen sich über Pheromone, die sie mit dem Kot absondern. So können sie andere Artgenossen anlocken und mit ihnen kommunizieren.

Wie groß werden Orientalische Schaben?

Die Orientalische Schabe kann zwischen 25 und 30 mm lang werden.

Was fressen Orientalische Schaben?

Orientalische Schabe sind Allesfresser und verzehren auch organische Substanzen wie feuchte, faule Lebensmittel und Schimmelpilze.

Welche Farbe haben Orientalische Schaben?

Orientalische Schabe sind dunkelbraun bis schwarz gefärbt, wobei die Weibchen meist dunkler sind als die Männchen.

Wie schnell vermehren sich Orientalische Schaben?

Ein einzelnes Weibchen der Orientalischen Schabe kann bis zu 8 Eipackete mit ca. 16 bis 25 Eiern in ihrem Leben ablegen.

Wie alt werden Deutsche Schaben?

Orientalische Schaben können bis zu 2 Jahre alt werden.

Wir befreien Sie und Ihre Umgebung mit garantiert wirksamen Mitteln von Orientalischen Schaben!
Professionelle Schädlingsbekämpfung für Gewerbe und Privat – natürlich mit PCS!
Ihr Plus gegen Schädlinge.

Persönliche Beratung, jetzt kostenfrei anrufen und beraten lassen! Telefon: 0800 555 00 70 oder Rückruf anfordern.

Image
Schaben
Image
Amerikanische Schaben
Image
Deutsche Schaben
Image
Kakerlaken
Image
Orientalische Schaben
Image
Waldschaben

Image
Hygiene-/Gesundheitsschädlinge
Image
Insekten
Image
Ungeziefer
Image
Vorratsschädlinge
Image
Schädlings-ABC

 

Natürlich mit PCS! Ihr Plus gegen Schädlinge.

Image
Über uns
Image
Für Sie vor Ort
Image
Kosten
Image
Schädlings – Lexikon
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.