Image
Image
*Schwalben vertreiben
*Schwalben vertreiben
Image
Jetzt anrufen *0800 555 00 70

Schwalben vertreiben

Schwalben gehören zu der Ordnung der Sperlingsvögel und werden zu den Zugvögeln gezählt. Diese artenreiche Familie erkennt man an ihrem typisch gegabelten Schwalbenschwanz und an ihrem charakteristischem Nestbau. Meist findet man Schwalbennester an Häuserecken oder an schwer zugänglichen Stellen unter dem Dachgiebel. Die Nester werden mit einem klebenden Körpersekret gebaut, welcher im Schwalbenspeichel enthalten ist.

Schwalben gehören zu den Kulturfolgern und sind aus den Städten und Dörfern nicht mehr wegzudenken. Sie sind auf allen Kontinenten – abgesehen von der Antarktis – zu finden. Leider verursachen sie durch ihr massenhaftes Auftreten eine Menge Dreck und Lärm, weswegen die Nester der Schwalben häufig durch Hausbewohner zerstört werden, obwohl dies nach dem deutschen Bundesnaturschutzgesetz verboten ist.

Die unterschiedlichen Schwalbenarten sind sich recht ähnlich und unterscheiden sich nur minimal in der Größe oder an den Details der Federn. Sie haben für gewöhnlich einen schlanken, stromlinienförmigen Körper, einen kurzen Hals und lange spitze Flügel. Ein kurzer Schnabel mit breitem Schnabelspalt, den sie weit öffnen können und winzige Füße, mit denen sie greifen, aber wenig gehen können, sind weitere Merkmale der Schwalbe.

Wir befreien Sie und Ihre Umgebung mit garantiert wirksamen Mitteln von Schwalben!
Professionelle Schädlingsbekämpfung für Gewerbe und Privat – natürlich mit PCS!
Ihr Plus gegen Schädlinge.

Persönliche Beratung, jetzt kostenfrei anrufen und beraten lassen! Telefon: 0800 555 00 70 oder Rückruf anfordern..

Woran erkenne ich Befall durch Schwalben?

Befall durch Schwalben ist an vielen unterschiedlichen Dingen zu erkennen.

Anzeichen, an denen Sie Befall durch Schwalben erkennen:

  • Nester unter dem Dachgiebel
  • Reger Schwalbenflugverkehr am Haus
  • Vogelfedern und herunterfallendes Nistmaterial
  • Schwalbenkot auf Fensterbänken, Fassaden und Terrassen
  • Extremer Lärm durch das Zwitschern

Wie erkenne ich Schwalben?

Wenn Sie wissen wollen, ob Sie ein Problem mit Schwalben haben, müssen Sie etwas über ihr Aussehen und Verhalten in Erfahrung bringen. Wie sich Schwalben verhalten und woran Sie Schwalben erkennen können, haben wir im Folgenden kurz für Sie zusammengefasst.

Wie verhalten sich Schwalben und wann sind sie aktiv?

Die Brutzeit der Schwalben beginnt im Mai und endet im September. Von Mitte September bis Mitte Oktober sammeln sie sich im Süden Deutschlands, um von dort gemeinsam den langen Weg nach Afrika zu fliegen.

Wie leben Schwalben?

Schwalben sind Kulturfolger und bauen ihre Nester an schlecht zugänglichen Stellen an Dächern von Häusern. Diese werden mit einem klebenden Körpersekret – die der Schwalbenspeichel bereitstellt – gebaut und befestigt.

Wie sehen Schwalben aus?

Schwalben haben für gewöhnlich einen schlanken, stromlinienförmigen Körper, einen kurzen Hals und lange spitze Flügel. Zudem besitzen sie einen kurzen Schnabel mit breitem Schnabelspalt, den sie weit öffnen können und winzige Füße mit denen sie greifen, aber wenig gehen können.

Welche Geräusche machen Schwalben?

Schwalben sind eine Unterordnung der Singvögel und machen zwitschernde Geräusche um sich zu verständigen. In Massen kann dies auf Dauer zu einer richtigen Lärmbelästigung führen.

Wie groß werden Schwalben?

Schwalben können je nach Art zwischen 15 und 22 cm lang werden.

Was fressen Schwalben?

Schwalben ernähren sich von Fluginsekten, die sie auch während ihres Fluges fangen. Da in Deutschland diese Nahrung nicht gegeben ist, fliegen sie im Winter Richtung Süden.

Welche Farbe haben Schwalben?

Schwalben haben auf ihrer Oberseite eine eher unauffällige graue oder braune Farbe, während ihr Bauch bei vielen Arten weiß oder hellgelb erscheint.

Wie schnell vermehren sich Schwalben?

Schwalben legen zwei- bis dreimal pro Jahr zwischen 3 und 5 Eier. Nach ungefähr zwei Wochen schlüpfen die blinden und nackten Küken, die dann nach weiteren drei Wochen zum Ausflug bereit sind.

Wie alt werden Schwalben?

Schwalben können je nach Art 4 bis 8 Jahre alt werden.

Wir befreien Sie und Ihre Umgebung mit garantiert wirksamen Mitteln von Schwalben!
Professionelle Schädlingsbekämpfung für Gewerbe und Privat – natürlich mit PCS!
Ihr Plus gegen Schädlinge.

Persönliche Beratung, jetzt kostenfrei anrufen und beraten lassen! Telefon: 0800 555 00 70 oder Rückruf anfordern.

 

Natürlich mit PCS! Ihr Plus gegen Schädlinge.

Image
Über uns
Image
Für Sie vor Ort
Image
Kosten
Image
Schädlings – Lexikon
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.