Allgemeine Leistungen

  • Schädlingsprophylaxe in Lebensmittel verarbeitenden Betrieben (nach HACCP).
  • Bekämpfung von Schädlingen aller Art, z. B. Wespen, Schaben, Mäuse, Ameisen etc.
  • Taubenabwehrmaßnahmen
  • Mardervergrämung
  • Schädlingsbestimmung und Fachberatung
  • Desinfektion und Desinsektion von Sporthallen (beispielsweise nach Geflügenzuchtausstellungen), Küchen, Bädern, etc.
  • Spezialreinigungen
  • Holz- und Bautenschutz nach DIN 68800/4 (Insekten- und Pilzprävention an Holz- und Mauerwerk)
  • Tatortreinigung inkl. Entwesung
  • Entrümpelung und Reinigung von Wohnungen
  • Chemiefreie Unkrautbekämpfung auf Plätzen und Wegen durch das innovative herbizidfreie Verfahren des Heißwasser-, Heißschaums- oder Heißdampfsystems.
  • Bekämpfung der Eichenprozessionsspinner

Das HACCP-Konzept

HACCP steht für Hazard Analysis and Critical Control Points (Gefahrenanalyse und kritischer Kontrollpunkte).

Betriebe in Deutschland, die Lebensmittel produzieren, verarbeiten oder in Verkehr bringen sind verpflichtet ein HACCP-Konzept durchzuführen und die geforderten Standards aufrechtzuerhalten. Für jeden Betrieb sind die Kontrollpunkte individuell, Schädlingsprophylaxe und Schädlingsbekämpfung gehören in jedem Betrieb dazu. Dadurch werden nicht nur die Einhaltung von Hygienevorschriften garantiert, sondern auch eine detaillierte Gefahrenanalyse mit Risikoeinschätzung sowie die darauf basierende Beherrschung von Gefahren bei der Herstellung, Verarbeitung, Lagerung und dem Transport von Lebensmitteln.

Mit unserem kompetenten Team und unserer langjährigen Erfahrung unterstützen wir Sie bei der Aufrechterhaltung Ihres HACCP-Konzeptes. Unser Ziel ist es einen hohen Hygienestandard sicherzustellen, diesen zu dokumentieren und zu überwachen. Die Kontrollmaßnahmen sind schriftlich festzuhalten. Nur so kann der jeweiligen Überwachungsbehörde ein nachvollziehbares Eigenkontrollsystem (gemäß der Richtlinie über Lebensmittelhygiene) nachgewiesen werden. Mit Unterstützung unseres HACCP-Online Dokumentationsverfahrens ist dieser Nachweis leicht zu erbringen. Dadurch sind Sie auch im Falle eines Audits abgesichert.

Unsere Vorgehensweise nach HACCP:

  • Durchführung einer Gefahrenanalyse (Analyse potentieller Risiken durch Schädlinge).
  • Identifikation der für die Sicherheit der Lebensmittel kritischen Kontrollpunkte in Hinblick auf Schädlinge.
  • Festlegung von Korrekturmaßnahmen die an den kritischen Kontrollpunkten einzuhalten sind.
  • Einrichtung von Monitoring-Systemen an den kritischen Kontrollpunkten sowie deren kontinuierliche Überprüfung in determinierten Zeitabständen.
  • Dokumentation: Unseren Kunden stehen über einen benutzerdefinierten Zugang Berichte, Daten, Lagepläne usw. jederzeit online zur Verfügung.

Schadnagerbekämpfung

  • Bekämpfung von Wanderratten in Kanalsystemen
  • Bekämpfung von Haus-, Wanderratten und Mäusen in Gebäuden sowie deren Umgebung (unter Berücksichtigung von RMM (Risikominiminierungsmaßnahmen)
  • Wühlmausbekämpfung (Risikominiminierungsmaßnahmen)

Bettwanzenbekämpfung

Bettwanzen werden durch unsere reisefreudige Gesellschaft immer häufiger. Oft reisen die kleinen Krabbeltierchen unbemerkt im Reisekoffer mit in die geliebten 4 Wände. Hier verkriechen sich die Bettwanzen in alle erreichbaren Ritzen, in Betten, hinter Leisten, Bilderrahmen, Steckdosen und Kabelschächten. Nachts krabbeln die Bettwanzen aus ihre Verstecken, um sich vom menschlichen Blut zu ernähren.

Da die Versteckmöglichkeiten in einem Schlafzimmer oder auch in der ganzen Wohnung zahlreich sind, bedarf es einer speziellen und professionellen Behandlung. Mit unserem professionellen Verfahren wird jede Bettwanze bekämpft.

Anwendungsgebiete u. a.:

  • Privatwohnungen
  • Hotelzimmer
  • Kasernenanlagen
  • Jugendherbergen
  • sonstige Unterkünfte

Taubenabwehr

Wir arbeiten nur mit Taubenabwehrsystemen, die wissenschaftlich anerkannt und tierschutzrechtlich unbedenklich sind, und sich in jahrelanger Praxis bewährt haben. Die von uns verwendeten Taubenschutz-Systeme sind bruchsicher, frost- und durchschlagfest sowie UV- und witterungsbeständig. Der Erfolg nach der Anbringung von Taubenabwehrsystemen führt unmittelbar zum Erfolg. Nist-, Brut-, Anflug- und Ruheplätze werden effektiv von einer Besiedlung durch Tauben befreit. Als begleitende Maßnahme bieten wir Ihnen auch die Reinigung und Desinfektion von mit Taubenkot verschmutzten Flächen und Räumen.

Wir installieren nur geprüfte, professionelle Taubenabwehrsysteme

  • Elektrosysteme (Impulsstromsystem)
  • Vernetzungssysteme (Schutz von Gebäuden/Fassaden durch Netzsysteme)
  • Spanndrahtsysteme (Edelstahl-Anflugsperre, Aufsitzvermeidung)
  • Spike-Systeme (Edelstahlstifte zur Anflugsperre und Aufsitzvermeidung)