Image
Image
*Siebenschläferbefall vorbeugen
*Siebenschläferbefall vorbeugen
Image
Jetzt anrufen *0800 555 00 70

Wie kann man einem Befall durch Siebenschläfer vorbeugen?

Dem Befall durch Siebenschläfer können Sie vorbeugen, indem Sie das Eindringen der Siebenschläfer ins Haus, in die Garage oder in einen Schuppen verhindern. Das Verschließen von Öffnungen und das Absperren von Klettermöglichkeiten sind auch sehr wirkungsvoll.

9 Tipps zur Vorbeugung gegen das Eindringen von Steinmardern:

  1. Gebäude unzugänglich machen, indem man Öffnungen, Löcher und Ritzen verschließt
  2. Einschlupfstellen mit feinem Maschendraht auskleiden
  3. Ultraschallgeräte für Haus oder Auto benutzen
  4. Kletterpflanzen von der Hauswand entfernen
  5. Regenrinnen versperren
  6. Äste von Bäumen, die ans Haus ragen, kürzen
  7. Belüftungsöffnungen im Giebel und Kamin vergittern
  8. Beschädigte Dachpfannen zeitnah reparieren
  9. Katze als natürlichen Feind halten

Diese vorbeugenden Maßnahmen sind keine Garantie gegen Siebenschläferbefall. Sollten Sie Siebenschläfer bemerken, zögern Sie nicht, sich helfen zu lassen. 

Wir befreien Sie und Ihre Umgebung mit garantiert wirksamen Mitteln von Siebenschläfern!
Professionelle Schädlingsbekämpfung für Gewerbe und Privat – natürlich mit PCS!
Ihr Plus gegen Schädlinge.

Persönliche Beratung, jetzt kostenfrei anrufen und beraten lassen! Telefon: 0800 555 00 70 oder Rückruf anfordern.

 

Natürlich mit PCS! Ihr Plus gegen Schädlinge.

Image
Über uns
Image
Für Sie vor Ort
Image
Kosten
Image
Schädlings – Lexikon
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.